FANDOM


In der Gran Turismo-Serie gibt mehrere Antriebsvarianten.

FFBearbeiten

Bei dieser Antriebsvariante werden die Vorderräder von einem Frontmotor angetrieben.

VorteileBearbeiten

  • kurze Kraftübertragungswege

NachteileBearbeiten

  • Schnellere Abnutzung der Vorderreifen; deshalb ab 350 PS nur noch bedingt zu empfehlen
  • Die Leistung lässt sich ab einem bestimmten Punkt nicht mehr optimal übertragen

FRBearbeiten

Bei dieser Antriebsvariante werden die Hinterräder von einem Frontmotor angetrieben.

VorteileBearbeiten

  • Gute Lastverteilung
  • Gleichmäßige Abnutzung der Reifen

NachteileBearbeiten

  • Fahrzeug kann bei zu viel Leistung ausbrechen

MRBearbeiten

Bei dieser Antriebsvariante werden die Hinterräder von einem Mittelmotor angetrieben.

VorteileBearbeiten

  • Gute Lastverteilung

NachteileBearbeiten

4x4Bearbeiten

Bei dieser Antriebsvariante werden alle Räder von einem Frontmotor angetrieben.

VorteileBearbeiten

  • Gute Antriebsverteilung
  • Maximaler Grip möglich

NachteileBearbeiten

  • Untersteuern

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki